Navigation

Dr. phil. Caroline Hack

Dr. phil. Caroline Hack

  • Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Organisation: Institut für Geschichte und Ethik der Medizin
  • Abteilung: Professur für Ethik in der Medizin
  • Telefonnummer: +49 9131 85-26436
  • E-Mail: caroline.hack@fau.de

Lebenslauf

Curriculum vitae / short version in Englishsymbol englisch

Seit 11/2018

Mitarbeit in der Ethikkommission der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Seit 04/2017

Honorardozentin an der Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe, Erlangen

Seit 07/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

04/2015

Promotion zur Dr. phil. (magna cum laude). Titel der Dissertation: Philosophie auf dem Marktplatz. Versuch einer systematischen und theoretischen Fundierung des Arbeitsfeldes ‚philosophische Praxis’ aus pragmatischer Perspektive.

2012 – 2014

Arbeit an der Dissertation am Zentralinstitut für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2013 – 2014

Stipendiatin am Institut für Gender und Diversity der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2012 – 2013

Wissenschaftliche Angestellte am Zentralinstitut für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation

2009 – 2011

Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2007 – 2011

Studium der Philosophie (Schwerpunkte: praktische Philosophie und Angewandte Ethik, politische Philosophie, Sprachphilosophie) und der Iberoromanistik (Schwerpunkte: Literatur-, Kultur- und Politik in Lateinamerika) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Magisterarbeit: Das Verhältnis von Philosophischer Praxis und Psychotherapie: Kooperationspartner oder Konkurrenten?

Arbeitsschwerpunkte

  • Ethik in der Medizin
  • Ethische Kompetenzentwicklung
  • Klinische Ethikberatung
  • Philosophische Konzepte in Psychologie und Psychotherapie

Publikationsverzeichnis

Monographien:

Hack, C. (2015) Philosophie auf dem Marktplatz. Versuch einer systematischen und theoretischen Fundierung des Arbeitsfeldes ‚philosophische Praxis’ aus pragmatischer Perspektive. Würzburg.

 

Herausgeberschaften:

Frewer, A./Bergemann, L./Hack, C./Ulrich, H. G. (Hrsg.) (2017) Die kosmopolitische Klinik. Globalisierung und kultursensible Medizin. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 10. Verlag Königshausen & Neumann GmbH, Würzburg.

Bergemann, L./Hack, C./Frewer, A. (Hrsg.) (2018) Entschleunigung als Therapie? Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 11. Verlag Königshausen & Neumann GmbH, Würzburg.

Bergemann, L./Hack, C./Frewer, A. (Hrsg.) (2019) Medizin und Menschenrechte. Jahrbuch Ethik in der Klinik (JEK), Band 11. Verlag Königshausen & Neumann GmbH, Würzburg. (In Vorbereitung)

 

Beiträge in Sammelbänden/Zeitschriften:

Hack, C. (2016) Konfliktstrukturen in der Klinischen Ethikberatung. Zug Differenzierung von Interessen-, Wert- und Rollenkonflikten. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 9 (2016), S. 161-186.

Hack, C./Bergemann, L./Frewer, A. (2017) Globalization, Human Rights and Medical Care for Refugees. International Justice in Practice? In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 10 (2017), S. 281-290.

Frewer, A./Bergemann, L./Hack, C./Ulrich, H. G. (2017) Globalisierung und Ethik in der Medizin. Internationalisierung – Kultursensibilität – Gerechtigkeit.  In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 10 (2017), S. 9-21.

Frewer, A./Bergemann, L./Hack, C. (2018) Klinik unter Zeitdruck versus “Slow Care”? Zur Ethik von Zeit und Achtsamkeit in der Medizin. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 11 (2018), S. 9-18.

Bergemann, L./Frewer, A./ Hack, C. (2018) Zeit für „schwierige Fälle“. Abstimmung verschiedener Zeitbedürfnisse durch die Arbeit Klinischer Ethikkomitees. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 11 (2018), S. 313-320.

Frewer, A./Hack, C. (2019) Ethikberatung am UK Erlangen. Ein kurzer Überblick zum Vorgehen in der Praxis. In: Frewer, A. (Hrsg.) (2019) Fallstudien zur Ethik in der Medizin . Beratungsbeispiele aus Ethikkomitees. Verlag Königshausen & Neumann GmbH, Würzburg, S. 319-332

Hack_Curriculum-vitae_eng.pdf

Rezensionen:

Rezension zu: Drue H. Barrett et al. (Eds.) (2016) Public Health Ethics: Cases Spanning the Globe. Springer. Heidelberg-Berlin. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 10 (2017).

Rezension zu: Conradi, E./Vosman, F. (Hrsg.) (2016) Praxis der Achtsamkeit. Schlüsselbegriffe in der Care-Ethik. Campus, Frankfurt/M., New York. In: Jahrbuch Ethik in der Klinik 11 (2018), S. 389-398.