Terminologie

Bitte beachten: Hybride Lehre im Wintersemester 2021/22

Liebe Studierende,

im Wintersemester 2021/22 darf wieder in Präsenz unterrichtet werden. Wir führen deshalb die zum Online-Kurs „Medizinische Terminologie“ gehörenden Vorlesungen und Einführungsveranstaltungen in hybrider Form durch, also in Präsenz im Hörsaal mit gleichzeitiger digitaler Übertragung über Zoom. Bitte beachten Sie die einschlägigen Bestimmungen der Universität für die Präsenzlehre (3G, Kontaktnachverfolgung, Maskenpflicht). Allgemeine Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus an der FAU finden Sie unter https://www.fau.de/corona/studium/

Wenn Sie zum Besuch dieses Kurses verpflichtet sind, sich aber nicht auf StudOn anmelden können, wenden Sie sich bitte an Renate Rittner (renate.rittner@fau.de).

 

Der Kurs „Medizinische Terminologie“ ist eine Pflichtveranstaltung für alle Studierenden der Humanmedizin im 1. Fachsemester sowie für Studierende der Zahnmedizin ohne Latinum im 2. Fachsemester. Die Einschreibung ist online über Mein Campus möglich. Der Online-Kurs ermöglicht Studierenden einen Scheinerwerb von zu Hause aus, da alle Scheinleistungen und die Klausur online erbracht werden. Das Lerntempo und der Zeitpunkt der Klausurleistungen können individuell durch die Studierenden gewählt werden; Studierende mit und ohne Lateinkenntnisse werden zusammengefasst. Der Kurs wird eng durch die Dozierenden begleitet. Für das Bestehen des Kurses sind 60 Prozent der gestellten Klausurfragen richtig zu beantworten. Bei Nichtbestehen nehmen die Studierenden als „Wiederholer“ am Kurs des darauffolgenden Semesters teil. Die Klausur kann höchstens zweimal in aufeinander folgenden Semestern wiederholt werden. Wird der Termin der nachzuholenden Klausur ohne rechtfertigenden Grund versäumt, gilt die Klausur als nicht bestanden.

Ziel des Kurses „Medizinische Terminologie“ ist der Erwerb von Grundkenntnissen und -fertigkeiten im Umgang mit der medizinischen Fachsprache, die es den Studierenden ermöglichen, den im (Zahn-)Medizinstudium angebotenen Lehrveranstaltungen zu folgen, die fachrelevante Literatur zu verstehen und sich an der fachinternen Kommunikation in sprachlich korrekter Weise sowohl schriftlich als auch im mündlichen Vortrag zu beteiligen. Gleichzeitig soll der Kurs „Medizinische Terminologie“ die Sensibilität der Studierenden für die Funktion von Sprache im Umgang mit Patienten schärfen sowie verdeutlichen, wie weitgehend die historisch gewachsene Fachsprache stets auch spezifische Theorien von Gesundheit und Krankheit transportiert. Im Kurs werden wichtige Grundbegriffe, Wortbestandteile, orthographische und syntaktische Grundregeln der medizinschen Fachsprache, soweit sie auf griechischen und lateinischen Wortwurzeln fußen, anhand von zahlreichen Beispielen eingeübt.

Der Kurs „Medizinische Terminologie“ ist eine Pflichtveranstaltung für alle Studierenden der Humanmedizin im 1. Fachsemester sowie für Studierende der Zahnmedizin ohne Latinum im 2. Fachsemester. Zur Einschreibung über Mein Campus stehen drei verschiedene Kurse zur Verfügung, die alle Online stattfinden: Die Einschreibung für die semesterbegleitende Kurse und für den Blockkurs vor Beginn der Vorlesungszeit ist online über meinCampus möglich.

  • Medizinische Terminologie für Studierende der Human- und Zahnmedizin – Online Blockkurs vor Beginn der Vorlesungszeit für das Wintersemester 2021/22 Anmeldung über Mein Campus ab 01.09.2021 – Freischaltung des Kurses auf StudOn ab 04.10.2021 – Begrüßung und Einführung am 05.10.2021
  • Medizinische Terminologie für Studierende der Zahnmedizin ohne Lateinkenntnisse – Online Kurs – Anmeldung über Mein Campus ab 02.09.2021, 18:00 Uhr
  • Medizinische Terminologie für Studierende der Medizin – Online Kurs – Anmeldung über Mein Campus ab 18.10.2021, 18:00 Uhr

Zum Online-Kurs gehört ein Skript, das den Studierenden als Heft zur Verfügung gestellt wird oder über StudOn heruntergeladen werden kann. An folgenden Terminen finden die ersten Skriptausgaben statt:
  • Online-Blockkurs vor Beginn der Vorlesungszeit für Zahn- und Humanmediziner:  25.03.2021 um 17.30 Uhr und am 26.03.2021 um 11.00 Uhr. Ort: Hinterhof des Instituts, Glückstraße 10, Erlangen
  • Semesterbegleitender Kurs für Zahn- und Humanmediziner: 15.04.2021 um 17.30 Uhr und am 16.04.2021 um 11.00 Uhr. Ort: Hinterhof des Instituts, Glückstraße 10, Erlangen

  • Online-Blockkurs vor Beginn der Vorlesungszeit für Zahn- und Humanmediziner: Die Online-Begrüßung per Zoom findet am 05.10.2021 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Die Zugangsdaten erhalten alle angemeldeten Studierenden wenige Tage vorher.
  • Semesterbegleitende Online-Kurse für Zahn- und Humanmediziner: Die Online-Begrüßung per Zoom findet am 21.10.2021 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Die Zugangsdaten erhalten alle angemeldeten Studierenden wenige Tage vorher.

Vorlesungen

Die vier Präsenzvorlesungen finden zu folgenden Terminen statt:

16. November 2021

23. November 2021

30. November 2021

07. Dezember 2021

Jeweils von 12.30–13.30 Uhr im Großen Hörsaal Ulmenweg (Ulmenweg 18, 91054 Erlangen). Die vier Präsenz-Vorlesungen werden über Zoom gestreamt [Einwahllink über StudOn].

Die Klausur findet online statt, der Zeitpunkt der Klausur kann hierbei individuell durch den Studierenden festgelegt werden.
Es findet keine Nachholklausur statt. Für das Bestehen des Kurses sind 60 Prozent der gestellten Klausurfragen richtig zu beantworten. Bei Nichtbestehen nehmen die Studierenden als „Wiederholer“ am Kurs des darauffolgenden Semesters teil. Die Klausur kann höchstens zweimal in aufeinander folgenden Semestern wiederholt werden. Wird der Termin der nachzuholenden Klausur ohne rechtfertigenden Grund versäumt, gilt die Klausur als nicht bestanden.

Die erfolgreiche Teilnahme am Kurs „Medizinische Terminologie“ ist Voraussetzung für die Erteilung des Scheins.

Die Auswertung Ihrer Antworten sehen Sie unmittelbar nach Ablegen der Online-Klausur. Die Ergebnisse werden anschließend bis Semesterende in Mein Campus eingetragen.