Navigation

Holger Furtmayr, M.A.

Holger Furtmayr, M.A.

Freier Mitarbeiter

Institut für Geschichte und Ethik der Medizin
Professur für Ethik in der Medizin

Lebenslauf

seit Nov. 2007

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2004-2007

Promotionsstipendium der DFG im Rahmen des Graduiertenkollegs ‚Bioethik’ des Interfakultären Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

1996-2004

Studium der Philosophie, Neueren Deutschen Literaturgeschichte und Volkswirtschaftslehre an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg

Arbeitsschwerpunkte

  • Menschenrechte
  • Theorie der Ökonomie
  • Eigentumstheorien (philosophisch und ökonomisch)
  • Ethik

 

Publikationsverzeichnis

Furtmayr, H (2005): Freiheit und Wettbewerb. Eine Kritik des (neo)liberalen Verständnisses zweier grundlegender Begriffe. Hannover, IKSF Discussion Paper No.32. (Magisterarbeit)

Furtmayr, H (2008): Zusammenfassung des Workshops »Wie finden ethische Erwägungen Eingang in politische Entscheidungsprozesse?« In: Brand, C./Engels, E.-M./Ferrari, A./Kovaćs, L. (Hrsg.): Wie funktioniert Bioethik? Mentis, Paderborn, S. 311-314.

Furtmayr, H (2008): Zusammenfassung des Workshops »Wie kommen biopolitische Entscheidungen zustande?« In: Brand, C./Engels, E.-M./Ferrari, A./Kovaćs, L. (Hrsg.): Wie funktioniert Bioethik? Mentis, Paderborn, S. 327-329.

Furtmayr, H./Frewer, A. (2008): Das Istanbul-Protokoll und die Dokumentation von Folter. In: MenschenRechtsMagazin 2 (2008), S. 155-167.

Frewer, A./Furtmayr, H./Krása, K./Wenzel, T. (Hrsg.) (2009): Istanbul-Protokoll. Untersuchung und Dokumentation von Folter und Menschenrechtsverletzungen. Medizin und Menschenrechte, Band 2, Vandenhoeck & Ruprecht unipress, Göttingen.

Furtmayr, H./Krása, K./Frewer, A. (Hrsg.) (2009): Folter und ärztliche Verantwortung. Das Istanbul-Protokoll und Problemfelder in der Praxis. Medizin und Menschenrechte, Band 3. Vandenhoeck & Ruprecht unipress, Göttingen (in Vorb.).

Furtmayr, H./Frewer, A. (2010) Documentation of torture and the Istanbul-Protocol: applied medical ethics. In: Medicine, Health Care and Philosophy 13 (2010), 279-286.

Furtmayr, H (2011): Patente als Eigentum. In: Kovaćs, L./Brand, C.(Hrsg.): Forschungspraxis Bioethik. Verlag Karl Alber, Freiburg, S. 311-325.

Wenzel, T./Furtmayr, H./Frewer, A./Crittin, T. (2013) Der Kampf gegen Folter und Misshandlung als globale Aufgabe. Spectrum Psychiatrie 2 (2013), S. 56-57.

Furtmayr, H./Schmolze, B./Wenk-Ansohn, M. (2014) Die ärztliche Dokumentation von Folgen der Folter – Verpflichtung im Namen der Menschenrechte (in Vorb.).