Navigation

Andreas Thum, M.A.

Andreas Thum, M.A.

  • Tätigkeit: Wissenschaftliches Personal
  • Organisation: Institut für Geschichte und Ethik der Medizin
  • Abteilung: Lehrstuhl für Geschichte der Medizin
  • Telefonnummer: +49 9131 85-26433
  • E-Mail: andreas.thum@fau.de

Lebenslauf

2008-2015

Studium der Germanistik und der Geschichte in Erlangen; 2015: 1. Staatsexamen

2010-2015

Studentische Hilfskraft an der Frauenklinik Erlangen, an der Medizinischen Fakultät der Universität Magdeburg und am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der FAU Erlangen-Nürnberg

2013-2015

Mitarbeit an der Konzeption von Ausstellungen zu stadtgeschichtlichen Themen in Nürnberg und Erlangen

seit 05/2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der FAU-Erlangen-Nürnberg

Arbeitsschwerpunkte

  • Medizin im Nationalsozialismus
  • Medizinische Fachgesellschaften
  • Jüdische Ärztinnen und Ärzte

Publikationsverzeichnis

[mit F. Dross, W. Frobenius, A. Bastian, unter Mitarbeit von U. Thoms] „Ausführer und Vollstrecker des Gesetzeswillens“ – die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie im Nationalsozialismus. In: Geburtshilfe und Frauenheilkunde 76 (2016), Supplement, hg. von Thomas Dimpfl, Diethelm Wallwiener und Fritz Dross – im Auftrag der DGGG. https://www.thieme-connect.de/DOI/DOI?10.1055/s-0042-110591