Navigation

„Sudden, unexpected and contrary to all calculation“ – Coping with Plague in Antiquity

Prof. Karl-Heinz Leven eröffnet die Vortragsreihe des Internationalen Kollegs für Geisteswissenschaftliche Forschung im Sommersemester. Behandelt wird in dem ca. 45-minütigen englischsprachigen Online-Vortrag der Umgang der Menschen mit der „Pest“ in der Antike und die damit verbundene Ungewissheit.

Termin:
Dienstag, 20. April 2021
18:15 bis 19:45 Uhr

Hinweise zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie in Kürze auf der Internetseite der IKGF.